Uhr, Symbol f√ľr √Ėffnungszeiten der Kinderarztpraxis Dr. med. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Mo 9:30-12, 15-17 | Mi 10:30-12 | Di, Do, 9:30-12, 15-17:30 | Fr 9:30-12

Telefon: 0201 41544

DIE KINDERARZT-PRAXIS IN BREDENEY

Portrait Kinderärztin Diabetologin Neonatologin Dr. med. Nicole Treptau

KOMPETENT, LIEBEVOLL, ENGAGIERT

Herzlich Willkommen in meiner Praxis f√ľr Kinder und Jugendmedizin in Essen Bredeney.

Wir behandeln S√§uglinge, Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 17 Jahren. Unsere jungen Patienten optimal zu versorgen, ist Ziel unseres Teams. Dabei tun wir alles dafuŐąr, dass sich Kinder, Jugendliche – und natuŐąrlich auch die Eltern – bei uns wohlfuŐąhlen. Besonderen Wert legen wir auf Vorsorge und Pr√§vention. Wir begleiten die Entwicklung der Kinder medizinisch in allen Lebensabschnitten.

DaruŐąber hinaus ist die Praxis uŐąber den kinder√§rztlichen und jugendmedizinischen Bereich hinaus anerkannte diabetologische Schwerpunktpraxis. Kinder und Jugendliche werden in speziellen Sprechstunden in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Diabetesberaterin betreut. Als akademische Lehrpraxis der Universit√§t Duisburg-Essen praktizieren wir auf universit√§r anerkannt hohem Standard.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf dieser Seite uŐąber unsere Praxis zu informieren und freuen uns darauf, Ihre Kinder und Sie bald pers√∂nlich begruŐą√üen zu duŐąrfen.

Nicole Treptau

Dr. med. Nicole Treptau

LEISTUNGEN

NEBEN DER BEHANDLUNG UND BERATUNG BEI AKUTEN UND CHRONISCHEN ERKRANKUNGEN BIETEN WIR FOLGENDE MEDIZINISCHE LEISTUNGEN AN

  • Betreuung von FruŐąh- und Neugeborenen und deren Entwicklung
  • EKG
  • Entwicklungs- und Sprachdiagnostik
  • Kindervorsorgeuntersuchungen U2 – U11
  • Jugendgesundheitsuntersuchungen J1 und J2
  • Impfungen
  • Lungenerkrankungen und Lungenfunktionsdiagnostik
> U2: 3.-10. Lebenstag
> U3: 4.-5. Lebenswoche
> U4: 3.-4. Lebensmonat
> U5: 6.-7. Lebensmonat
> U6: 10.-12. Lebensmonat
> U7: 21.-24. Lebensmonat (2 Jahre)
> U7a: 34.-36. Lebensmonat (3 Jahre)
> U8: 46.-48. Lebensmonat (4 Jahre)
> U9: 60.-64. Lebensmonat (5 Jahre)
> U10: 8.-9. Lebensjahr
> U11: 10.-11. Lebensjahr
> J1: 13.-15. Lebensjahr
> J2: 17.-18. Lebensjahr

Hier finden Sie eine √úbersicht der Impfungen.
Gerne √ľberpr√ľfen wir auch den Impfstatus der Eltern und f√ľhren bei Bedarf Impfungen durch.

Diabetologie Kinderarztpraxis Dr. med. Nicole Treptau Essen Bredeney

DIABETOLOGIE

Sprechstunde (Typ 1, Typ 2, MODY-Diabetes)

  • Umstellung auf die AID-Systeme (Automated Insulin Delivery)
  • Insulinpumpe und CGM-Systeme
  • Sensorenunterst√ľtzte Pumpentherapie SuP
  • Hybrid-AID-Systeme
  • Klassische Bolus-Basis-Therapie mit Pen
  • Ern√§hrungsberatung

    In der Diabetes-Sprechstunde unterst√ľtzt Frau Kirstin Kleine-Limberg (Diabetes-Beraterin).
Allergologie Kinderarztpraxis Dr. med. Nicole Treptau Essen Bredeney

ALLERGOLOGIE

Heuschnupfen, Neurodermitis, Nahrungsmittelallergien, Asthma bronchiale

  • Allergie-Testungen
  • Beratung und Behandlung
  • Hyposensibilisierung
Sonographie, Ultraschall Untersuchung eines Kindes in der Kinderarztpraxis Dr. med. Nicole Treptau in Essen Bredeney.

SONOGRAPHIE

Ultraschall

  • H√ľft-Ultraschall bei S√§uglingen
  • Niere und ableitende Harnwege mit Harnblase
  • Bauch (Leber, Gallenblase, Milz, Darm,
    Genitalorgane)
  • sonstige Ultraschalluntersuchungen
Labor der Kinderarztpraxis Dr. med. Nicole Treptau Essen Bredeney

LABOR

Tests in unserem Labor

  • Sofortdiagnostik von Blutbild, Infektzeichen, Blutzucker, HbA1c, Urin und Stuhl
  • Streptokokken-Schnelltest im Rachenabstrich (MandelentzuŐąndung und Scharlach)
  • Messung der Sauerstoffs√§ttigung

INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN

Gesundheitsbescheinigungen f√ľr Kindertagesst√§tte und Schule, Sporttauglichkeitsuntersuchungen, Gesundheitsbescheinigungen vor¬†Auslandsaufenthalten, Reisemedizinische Beratung und Impfung geh√∂ren zu den sog. IGeL Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden.

Diese m√ľssen wir Ihnen daher privat nach GO√Ą (Geb√ľhrenordnung f√ľr √Ąrzte) berechnen.

DAS PRAXISTEAM

Praxis Team Kinderarzt Praxis Dr. med. Nicole Treptau Essen Bredeney

v.l.n.r.: Dr. Annette Breyer, Barbara Homberg, Stefanie Krumsiek, Selma B√ľy√ľkcinar, Jennifer Hensel, Jasmin Beine, Astrid Wendling, Dr. Nicole Treptau

Portrait Dr. med. Nicole Treptau, Kinderärzt in Essen Bredeney

DR. MED. NICOLE TREPTAU

Fach√§rztin fuŐąr Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie & Diabetologie (DDG)

Nach meinem Medizinstudium und meiner Dissertation an der Universit√§t M√ľnster absolvierte ich meine Facharztausbildung zur Kinder- und Jugend√§rztin an der Kinderklinik der Universit√§t M√ľnster. Es folgte die Weiterbildung zur Neonatologin und Diabetologin (DDG) sowie die Leitung der Kinderdiabetologie der Universit√§t M√ľnster. An der Kinderklinik des Elisabeth-Krankenhauses in Essen war ich als Ober√§rztin und Leitung der Kinderdiabetologie t√§tig, bevor ich im Sommer 2011 die Kinderarztpraxis von Frau Dr. Springer in Bredeney √ľbernommen habe. Seitdem haben wir in vertrauensvoller Zusammenarbeit viele Kinder und Jugendliche betreut und √ľber Jahre begleitet. Die Diabetes Sprechstunde und Beratung f√ľhre ich auch in meiner Praxis fort.

Ich bin selbst Mutter von zwei S√∂hnen im Alter von 14 und 16 Jahren und habe den sch√∂nsten Beruf, den ich mir vorstellen kann. Ich freue mich, dass Frau Dr. Annette Breyer mich seit 2020 tageweise unterst√ľtzt und unser Team mit vielen neuen Anregungen bereichert.

Portrait der Kinderärztin Dr. med. Annette Breyer

DR. MED. ANNETTE VERENA BREYER

Fach√§rztin fuŐąr Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Annette Breyer studierte Medizin in Freiburg und in einem Auslandssemester im Rahmen des Erasmus-Programmes in Linköping Schweden.

Ihre Facharztausbildung zur Kinder- und Jugendärztin absolvierte sie an der Universitätskinderklinik Ulm und am Elisabeth-Krankenhaus Essen.

Im Anschluss daran arbeitete sie ab 2012 in einem Pr√§ventionsprojekt in Kinderg√§rten im Ruhrgebiet und ist seit 2019 in Teilzeit in zwei Essener Kinderarztpraxen besch√§ftigt. Seit Sommer 2020 unterst√ľtzt Frau Dr. Breyer ebenfalls in Teilzeit das Team des Kinder- und Jugend√§rztlichen Dienstes beim Gesundheitsamt in Essen.

Wir freuen uns, dass Frau Dr. Breyer unser Team haupts√§chlich dienstags mit ihrer Kompetenz und Erfahrung unterst√ľtzt.

Portrait Jasmin Beine, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Jasmin Beine

Portrait Selma Bueyuekcinar, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Selma B√ľy√ľkcinar

Portrait Jennifer Hensel, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Jennifer Hensel

Portrait Barbara Homberg, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Barbara Homberg

Portrait Stefanie Krumsiek, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Stefanie Krumsiek

Portrait Astrid Wendling, MFA in der Kinderarztpraxis Dr. Nicole Treptau in Essen Bredeney

Astrid Wendling

DIABETES-BERATUNG

Portrait Diabetes-Beraterin Kirstin Kleine-Limberg bei Kinderarzt Praxis Dr. Nicole Treptau

Kirstin Kleine-Limberg

SPRECHSTUNDE & TERMINE

Montag

9:30-12:00 und 15:00-17:00 Uhr

Dienstag

9:30-12:00 und 15:00-17:30 Uhr

Mittwoch

10:30-12:00 Uhr

Donnerstag

9:30-12:00 und 15:00-17:30 Uhr

Freitag

9:30-12:00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen geschlossen.
Vorsorgen und Blutabnahmen

8:15 – 9:30 Uhr und nach Vereinbarung.

ANFAHRT

SO ERREICHEN SIE UNS:

Die Praxis liegt im Stadtteil Bredeney, in unmittelbarer Nähe des Bredeneyer Kreuzes und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Straßenbahnlinien 101 und 107, Haltestelle Frankenstraße.

Die Praxis befindet sich in der 2. Etage. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Kinderwagen k√∂nnen im gro√üz√ľgigen Anmeldebereich der Praxis geparkt werden.

Die Praxis liegt im Stadtteil Bredeney, in unmittelbarer N√§he des Bredeneyer Kreuzes und ist mit √Ėffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Stra√üenbahnlinien 101 und 107, Haltestelle Frankenstra√üe.

Die Praxis befindet sich in der 2. Etage. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Kinderwagen k√∂nnen im gro√üz√ľgigen Anmeldebereich der Praxis geparkt werden.